Ablaufplan

Anmeldung zur virtuellen Generalversammlung und zu den Wahlen und Beschlussfassung vom 10.05.2021 bis zum 08.06.2021

Später eingehende Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden.

Informieren und Fragen stellen vom 25.05.2021 bis zum 10.06.2021

Sobald Sie registriert sind, erhalten Sie in den Folgetagen Ihren persönlichen Zugang und somit Zugang zu den Informationen, die zur Wahl und Abstimmung erforderlich sind:

  • zusammengefasstes Prüfungsergebnis des Prüfungsverbandes
  • Geschäftsbericht/ Jahresabschluss
  • Beschlussvorlage: Verwendung des Bilanzgewinns
  • Kurzvorstellung der zu wählenden Aufsichtsräte

 

Wahlen und Beschlussfassung am Montag, den 14.06.2021 von 10:00 - 19:00 Uhr

Bitte denken Sie daran, dass Sie für die eigene Mitgliedschaft und ggf. auch für übertragene Stimmrechte jeweils einzeln abstimmen. Es erfolgt die Beschlussfassung über

  • Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichtes des Prüfungsverbandes (§ 30b)
  • die Feststellung des Jahresabschlusses 2020 (§ 30c)
  • die Verwendung des Bilanzgewinns 2020 (§ 30c) (Rücklage, Höhe der Dividende)
  • die Entlastung des Vorstandes (§ 30d)
  • die Entlastung des Aufsichtsrates (§ 30d)
  • die Durchführung der Wahlen zum Aufsichtsrat 

 

Virtuelle Generalversammlung am Mittwoch, den 16.06.2021 um 16:00 Uhr

Tagesordnung der 20. Ordentlichen Generalversammlung (Die Paragrafenangaben beziehen sich auf die Satzung der PSD Bank Kiel eG)

 

Tagesordnung

TOP 1 Eröffnung und Begrüßung durch die Vorsitzende des Aufsichtsrats
TOP 2 Bestellung eines Schriftführers
TOP 3 Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2020 und Vorlage des Jahresabschlusses (§ 22 (3) der Satzung)
TOP 4 Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit
TOP 5 Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung des Jahresabschlusses und Erklärung des Aufsichtsrats hierzu
TOP 6

Bekanntgabe der Abstimmungsergebnisse über

a) Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichtes des Prüfungsverbandes (§ 30b),

b) die Feststellung des Jahresabschlusses 2020 (§ 30c),

c) die Verwendung des Bilanzgewinns 2020 (§ 30c) (Rücklage, Höhe der Dividende),

d) die Entlastung des Vorstands (§30d),

e) die Entlastung des Aufsichtsrats (§ 30d)

TOP 7 Bekanntgabe der Wahlergebnisse zum Aufsichtsrat
TOP 8 Verschiedenes

Technische Voraussetzungen

Um an der Online-Wahl und virtuellen Generalversammlung teilnehmen zu können, sind folgende technische Voraussetzungen notwendig:

 

  • ein Computer, Tablet oder anderes mobiles Endgerät (z. B. Smartphone)
  • eine stabile Internetverbindung
  • Jedes wahlberechtigte Mitglied, welches seine Stimmabgabe selbst vornehmen möchte, benötigt eine eigene E-Mail-Adresse. Das bedeutet, dass sich mehrere Personen nicht dieselbe E-Mail-Adresse teilen können, um an der Abstimmung teilzunehmen.
  • Wenn Sie von einem anderen Mitglied zur Stimmabgabe bevollmächtigt wurden oder als gesetzlicher Vertreter agieren, können Sie Ihre E-Mail-Adresse zur Abgabe aller Stimmen verwenden.
  • unterstütze Browser: Chrome, Firefox, Safari, Opera

 

Bitte nutzen Sie eine aktuelle Version des jeweiligen Browsers und beachten Sie, dass der Internet Explorer (Windows) nicht unterstützt wird.