Unsere TAN-Verfahren

Mit unseren TAN-Verfahren SecureGo, Sm@rt-TAN plus und Sm@rt-TAN photo bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, die TAN für Ihre Transaktion zu generieren.

Die Vorteile dieser TAN-Verfahren auf einen Blick:

  • Optimale Kontrollmöglichkeiten zur Abwehr von Manipulationsversuchen durch Anzeige der Auftragsdaten wie Empfänger-IBAN oder Betrag.
  • Die jeweilige TAN ist nur für den aktuellen Auftrag gültig und kann von Dritten nicht für andere Aufträge missbraucht werden.
  • Die TAN wird jeweils neu erzeugt und ist nur wenige Minuten gültig.
  • Erhöhte Sicherheit durch die Nutzung zweier unterschiedlicher Kommunikationsgeräte (z.B. Smartphone und PC) bzw. Kommunikationskanäle (Banking-App und SecureGo-App).

Erstanmeldung für das PSD OnlineBanking

Voraussetzungen

Sie haben die Vertragsunterlagen zum Online-Banking erhalten, unterschrieben und an uns zurückgegeben. Ihren persönlichen PSD-NetKey und Ihre Start-PIN haben Sie ebenfalls von uns erhalten.

Erstanmeldung

Sie können die Erstanmeldung für das PSD OnlineBanking sowohl über die PSD BankingApp als auch über die Desktop-Version des Online-Bankings vornehmen. Bei Erstanmeldung werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Erst-PIN zu ändern. Die Änderung muss mit einer gültigen TAN bestätigt werden. Hierfür eignen sich die TAN-Verfahren Sm@rt-TAN plus und SecureGo. Haben Sie keinen Sm@rt-TAN plus Generator zur Hand, empfehlen wir Ihnen die App-Installation.

SecureGo-App

  1. Installieren Sie die SecureGo-App auf Ihrem mobilen Endgerät.
  2. Bitte geben Sie in der SecureGo-App unsere Bankleitzahl (BLZ) ein. Sie lautet: 21090900. Anschließend geben Sie Ihren PSD-NetKey ein.
  3. Vergeben Sie ein individuelles Anmeldekennwort.
  4. Stimmen Sie den Sonderbedingungen zu und tippen Sie auf „App registrieren“. Damit lösen Sie den Versand eines Freischaltcodes aus. Diesen Freischaltcode benötigen Sie um die App zu aktivieren. Der Freischaltcode wird Ihnen in der Regel innerhalb weniger Tage per Post zugesendet.
  5. Nach Erhalt des Freischaltcodes, melden Sie sich in der SecureGo-App an. Erfassen Sie den Freischaltcode in der SecureGo-App (dies geht manuell oder über das Scannen des QR-Codes). Achtung: Der Freischaltcode ist 40 Tage gültig und muss in dieser Zeit erfasst werden!
  6. Ab jetzt können Sie die SecureGo-App nutzen.

Sie können sich nun in der PSD BankingApp oder im PSD OnlineBanking anmelden und die Erst-PIN-Änderung mittels TAN vornehmen.

Erstanmeldung in der PSD BankingApp

  1. Jetzt melden Sie sich über die PSD BankingApp an.
  2. Bitte geben Sie zur Registrierung ebenfalls unsere Bankleitzahl (BLZ) und Ihren PSD-NetKey ein. Auch für diese App vergeben Sie sich ein App-Kennwort.
  3. Anschließend führen Sie die PIN-Änderung durch. Dazu geben Sie die Start-PIN, die Sie von uns automatisch bekommen haben, ein. Anschließend muss eine neue PIN vergeben werden, die dann auch noch bestätigt werden muss.
  4. Die PIN-Änderung muss durch eine TAN bestätigt werden. Diese TAN wird bereits über SecureGo erstellt.
  5. Wechseln Sie dazu auf die SecureGo-App, schauen Sie dort nach Ihrer TAN und geben Sie diese
    in Ihrer PSD BankingApp ein, um die Änderung der PIN zu bestätigen.
  6. Nun erscheint der Hinweis, dass Ihre PIN geändert wurde. Klicken Sie auf OK.

Jetzt können Sie Ihre PSD BankingApp und die SecureGo-App nutzen.

SecureGo

Mit der SecureGo-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet haben Sie Ihre TAN immer griffbereit. Denn die App generiert die TAN auf Ihrem mobilen Endgerät. 

  SecureGo-App auf dem Smartphone und klassisches Online-Banking: SecureGo-App und PSD BankingApp
auf dem Smartphone:
Schritt 1: Geben Sie im PSD OnlineBanking Ihren Auftrag ein, z.B. eine Überweisung. Zum Bestätigen des Auftrags klicken Sie auf den Button "Eingaben prüfen". Öffnen Sie die PSD BankingApp und geben Sie Ihren Auftrag ein. Zum Bestätigen des Auftrags klicken Sie unten auf "prüfen".
Schritt 2

Die SecureGo-App benachrichtigt Sie über eine neue verfügbare TAN. 

Melden Sie sich in der SecureGo-App an und prüfen die Auftragsdaten.

Die SecureGo-App benachrichtigt Sie über eine neue verfügbare TAN. 

Melden Sie sich in der SecureGo-App an und prüfen die Auftragsdaten.

Schritt 3: Sind alle Daten korrekt, geben Sie die TAN im PSD OnlineBanking ein. Sind alle Daten korrekt, geben Sie die TAN in der PSD BankingApp ein.

Mehr Informationen zu der TAN-App SecureGo erhalten Sie hier.

Sm@rt-TAN plus

Mit einem kabellosen TAN-Generator und Ihrer girocard können Sie Ihre Bankgeschäfte einfach und sicher erledigen. Ganz gleich, wie Sie Ihr Online-Banking nutzen, ob am PC, Tablet oder via PSD BankingApp: Das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren ist überall einsetzbar.

Weitere Vorteile:

  • Ein Generator kann von mehreren Personen im Haushalt verwendet werden.
  • Sie benötigen für die Nutzung kein Handy.
  • Das Verfahren ist besonders sicher, da zwei unterschiedliche Medien (Computer und TAN-Generator samt girocard) eingesetzt werden.
  • Die erzeugte TAN ist nur wenige Minuten und für die jeweilige Transaktion gültig.

So funktioniert's:

Schritt 1: Geben Sie im PSD OnlineBanking Ihren Auftrag ein, z.B. eine Überweisung. Zum Bestätigen des Auftrags klicken Sie auf den Button „Eingaben prüfen“.

Schritt 2: Unterhalb Ihres Auftrags wird eine blinkende Grafik, der sog. Flicker-Code, eingeblendet. Stecken Sie Ihre girocard in den TAN-Generator, drücken Sie die Taste "F" halten Sie den TAN-Generator vor die Grafik an Ihren Bildschirm. Über die Lichtsensoren auf der Rückseite werden Ihre Auftragsdaten auf den TAN-Generator übertragen.

Schritt 3: Prüfen Sie im Display Ihres TAN-Generators, ob die Daten Ihres Auftrags (bei einer Überweisung beispielsweise sind dies IBAN und BIC des Empfängers und der Betrag) korrekt auf den TAN-Generator übertragen wurden und bestätigen Sie dies jeweils mit der "OK"-Taste des Generators. Anschließend wird auf dem Chip Ihrer girocard die speziell für diesen Auftrag gültige TAN errechnet.

Schritt 4: Geben Sie zur Bestätigung Ihres Auftrags die auf dem Karten-Chip erzeugte TAN im PSD OnlineBanking ein.​

Eine detaillierte Anleitung im PDF-Format finden Sie hier:

Anleitung_Smart-TAN_plus.pdf

Wie melde ich mich an?

Sie besitzen bereits einen TAN-Generator?
Mit jedem TAN-Generator der neuesten Generation, der den Standard "HHD 1.4" unterstützt, können Sie am Sm@rt-TAN-plus-Verfahren der PSD Bank teilnehmen. Besitzen Sie bereits einen solchen TAN-Generator, müssen Sie sich lediglich im PSD OnlineBanking in drei einfachen Schritten für das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren anmelden.

Sie brauchen noch einen TAN-Generator?

Den TAN-Generator "TAN Optimus comfort" der Firma Kobil erhalten Sie im Online-Shop (bereitgestellt durch die GenoLog GmbH) für nur 14,60 Euro inklusive Versandkosten. Dieser handliche Leser bietet Sicherheit und Komfort auf höchstem Niveau: selbst erklärende Symbole, dreisprachige Benutzerführung, ideale Ergonomie und leicht austauschbare Batterien.

Bitte beachten Sie, dass das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren nach erfolgter Kartensperre bis zur Entsperrung nicht mehr zur Verfügung steht.

Sm@rt-TAN photo

Diese Variante des Sm@rt-TAN-plus-Verfahrens ist vor allem eines: bequem. Denn das extra große Farbdisplay macht Banking noch komfortabler. 

So funktioniert's:

 

  1. Stecken Sie Ihre girocard in den Sm@rt-TAN-photo-Generator.
  2. Drücken Sie die Scan-Taste am Generator und halten Sie das Gerät vor den Farbcode:
    Das Gerät macht automatisch ein Foto der Grafik.
  3. Überprüfen Sie die Daten auf Ihrem Sm@rt-TAN-photo-Generator und bestätigen Sie mit der OK-Taste.
  4. Das Gerät zeigt Ihnen eine TAN an, die Sie nun unterhalb des Farbcodes in die Maske eintragen.
  5. Bestätigen Sie die Transaktion.

Fragen und Antworten

Wie melde ich mich für das SecureGo-Verfahren an?

Schritt 1: Registrierung

Laden Sie die SecureGo-App auf Ihr Smartphone oder Tablet und melden sich dort mit Ihren PSD OnlineBanking-Zugangsdaten an. Mit der Vergabe eines Passworts für den Zugang zu der App starten Sie den Registrierungsprozess.

Download:

Mit der SecureGo-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet haben Sie Ihre TAN immer griffbereit. Denn die App generiert die TAN auf Ihrem mobilen Endgerät.  

Die TAN-App können Sie über die folgenden Links direkt in den jeweiligen Stores herunterladen. 

 TAN-App für Android herunterladen

 TAN-APP für iOS herunterladen

Schritt 2: Anmeldekennwort vergeben

Starten Sie die App und vergeben Sie ein Passwort.

Schritt 3: Freischaltcode bestellen

Loggen Sie sich am PC in Ihr PSD OnlineBanking an und schließen Sie die Anmeldung über "Service/TAN-Verwaltung" ab.

Schritt 4: Aktivierung der App

Sie erhalten einen Freischaltcode per Post zugeschickt, mit dem Sie die SecureGo in der App selbst aktivieren.

Wo kann ich die SecureGo-App herunterladen?

Laden Sie sich die App ganz einfach aus dem jeweiligen Store herunter: ​

 TAN-App für Android herunterladen

 TAN-APP für iOS herunterladen

Anschließend melden Sie sich im PSD OnlineBanking an und schließen dort im Bereich "Service/TAN-Verwaltung" die Anmeldung ab.

Sie erhalten einen Freischaltcode per Post zugeschickt, mit dem Sie die SecureGo-App aktivieren.

Wie kann ich die SecureGo-App auf einem anderen Gerät nutzen?

Wenn Sie Ihre SecureGo-App auf einem anderen mobilen Gerät nutzen möchten, müssen Sie diese dort installieren und registrieren.

Hier finden Sie eine Anleitung.

Hinweis: Sie können immer nur eine SecureGo-App mit einem PSD-Key aktiv nutzen. Wenn Sie die SecureGo-App auf einem zweiten mobilen Endgerät aktivieren möchten, wird die App auf dem ersten Gerät deaktiviert. Bis zur Freischaltung der App auf dem neuen Gerät ist die App auf dem bisherigen mobilen Gerät noch aktiv.

Wo erhalte ich einen TAN-Generator?

Für die Verfahren Sm@rt-TAN plus sowie Sm@rt-TAN photo benötigen Sie einen TAN-Generator.

Diesen können Sie ganz bequem über den Online-Shop (bereitgestellt durch die GenoLog GmbH) bestellen.

Ich habe meinen TAN-Generator verloren. Was muss ich tun?

Da die TAN-Generatoren keine sicherheitsrelevanten Daten enthalten, besteht kein Sicherheitsrisiko für Ihr Konto.

Bestellen Sie sich einfach im Online-Shop (bereitgestellt durch die GenoLog GmbH) ein neues Gerät.

Kann ich den Sm@rt-TAN-photo-Generator auch innerhalb der PSD BankingApp nutzen?

Nein, dies ist momentan noch nicht möglich, wir werden dies aber baldmöglichst nachrüsten.

Entstehen bei der TAN-Generierung Kosten?

Die Generierung der TAN ist bei den meisten Varianten kostenlos. Bei der Nutzung von mobileTAN können für den Empfang der SMS geringe Kosten anfallen.​

Für die einmalige Anschaffung des TAN-Generators über den Online-Shop (bereitgestellt durch die GenoLog GmbH) fallen Kosten an.

Kann ich mobileTAN mit der PSD BankingApp nutzen?

Nein. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, mobileTAN mit der PSD BankingApp zu verwenden, da das Empfangen der SMS mit der TAN und die Durchführung der Transaktion auf zwei verschiedenen Geräten erfolgen muss.