Kapitalbeschaffung

Sie benötigen zusätzliches Kapital, um sich Ihre Wünsche zu ermöglichen, möchten aber keinen Privatkredit aufnehmen? Wir haben die Lösung für Sie! Mit der PSD Kapitalbeschaffung können Sie Ihr wohnwirtschaftliches Eigentum belasten, um an günstiges Geld zur freien Verwendung zu kommen.

Die PSD Kapitalbeschaffung ist gegen eine Grundschuldeintragung bis zu 100% des Verkehrswertes möglich – unabhängig davon, ob Vorlasten vorhanden sind oder nicht. 

Und das Beste: Sie benötigen erst ab einer Kreditsumme von 1 Mio. Euro einen wohnwirtschaftlichen Verwendungsnachweis. 

Was ist eine Kapitalbeschaffung?

Für die Realisierung von Wünschen muss häufig eine hohe Geldsumme aufgewendet werden. Mithilfe Ihrer Bestandsimmobilie oder Ihres unbebauten Grundstückes ist es möglich, sich günstiges Kapital zur freien Verwendung zu beschaffen, auch wenn die Wünsche etwas kostspieliger sein sollten.

Grundvoraussetzung für diese Form der Finanzierung ist jedoch, dass Sie ein Grundstück oder eine Immobilie besitzen und über ein regelmäßiges Einkommen verfügen. 

Ihre Vorteile

Es gibt gute Gründe, die für die PSD Kapitalbeschaffung und gegen einen Konsumentenkredit sprechen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Günstigere Zinsen
  • Höhere Darlehenssummen
  • Längere Laufzeiten
  • Niedrigere Raten

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten - wir freuen uns auf Sie!